Herzlich willkommen

bei der

Judoschule Regensdorf


Informationen zum Trainingsbetrieb aufgrund Corona-Virus

Update 05. Mai 2020

Corona-Update – Wiederaufnahme Trainingsbetriebs voraussichtlich ab 8. Juni

Der Bundesrat hat inzwischen Lockerungen der Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus im Sport beschlossen.

Ab dem 8. Juni kann im Schul- und Breitensport voraussichtlich wieder in Trainingsgruppen > 5 Sportler trainiert werden.

Die Judoschule Regensdorf ist daher optimistisch, den Trainingsbetrieb in allen Sportarten ab dem 8. Juni wieder aufnehmen zu können. Voraussetzung dafür bleibt ein positiver Entscheid des Bundesrates Ende Mai.

 

Wir wünschen allen weiterhin gute Gesundheit und stehen für Fragen und Anliegen gerne zur Verfügung.

 

Sportliche Grüsse 

Judoschule Regensdorf

Shirt der Judoschule
Unser kultiges T-Shirt mit Aufdruck „Judo Regendorf“.
ab CHF 21.00

Selbstständige Trainings

Der Schweizerische Judo und Ju-Jitsu Verband hat auf seiner Homepage eine Sammlung um sich zu Hause fit zu halten. Es lohnt sich mal reinzuschauen.

Selbstverständlich sind aber auch auf Youtube Judo Übungen als auch Fitness Workouts zu finden. Es lohnt sich das Eine oder Andere mal zu probieren.


Werbung, Regensdorf, Judo, Sportamt Zürich, Schwimmen in Zürich, Judoschule Regensdorf, Sportstadt Zürich eintauchen und mitschwimmen

Occasionsprodukte

Wir haben einige Produkte die wir gerne zu guten Konditionen weitergeben möchten. Alle Produkte sind neuwertig und ungebraucht.


Verbandskurse in Regensdorf

  • Im 2020 haben wir die Ehre Kazuhiro Mikami, 9. Dan, bei uns für einen Nage-no-kata Kurs begrüssen zu dürfen.
  • Im Herbst besucht uns ausserdem wieder Hiroshi Katanishi, 8. Dan, für einen Technischen Kurs. Thema: Seoi-nage mit Übergang zum Boden.
  • Zum Jahresabschluss wird uns Olivier Schaffter, früherer Schweizer Spitzenjudoka und zweimaliger Olympionike, für einen Technischen Kurs besuchen.

Bestandene Schwarzgurtprüfung

Caroline Heimhofer (links) und Ursula Peier (rechts) bestehen die Schwarzgurtprüfung in Lausanne souverän.

Nach fast einem Jahr Vorbereitung gelingt den beiden Frauen die Prüfung sehr gut mit der besten Kata-Vorführung ihrer Gruppe.

Herzlichen Glückwunsch.